mitdenken

macht mich glücklich...
Bei der family Sitzung habe ich wieder gestaunt, wie bunt und kreativ Gott Geschichte mit den Einzelnen schreibt:,
die Lebens und Liebeserfahrungen
die Sicht auf Krisen
die Liebe zur Bibel und ihrer Wirksamkeit für unser Leben

wow.

und dann auch ein unbequemes Aufwachen:
die politische Gesellschaft wird für Familien und für Kinder immer unbarmherziger...
und wir sehen zu oder weg! jedenfalls ich    viel zu oft

ich will für Müter Mutmacherin sein
zuhause zu sein mit vollem herzen, 3 oder 4 Jahre ganz
oder arbeiten zu gehen, so wie es zu den einzelnen Passt

aber es gibt eine Wahl..
So wie es vor Jahren fast verpönnt war zu arbeiten, ist es jetzt verpönt zuhause zu sein....
Nein- es geht... es ist langweilig-ja. Aber es lohnt sich!!


Kommentare

Beliebte Posts