wie geht Erholung?

Nun sind wir wieder da

kaum ein Urlaub, ist mir so schwer gefallen wie dieser.

An einem Campingplatz am See hatten wir in 14 tagen nicht einmal Mut die langen Hosen auszuziehen und uns mit den Füßen ins Wasser zu wagen. Zu kalt, zu oft Regen, zu wenig schöne Farben und Formen um aufzutanken.

Hab es mir und den anderen sehr schwer gemacht
verschluckt von trotzigen Warum_Gott Gedanken

Dabei Teens, die Nähe wollten., sich reiben und diskutieren, streiten, fragen.

was mache ich nun?

Dichter an Jesus rücken, Trotz loslassen

Wertvolles, wie ein Goldsucher suchen







Kommentare

Beliebte Posts