Prägungstipps


Diese Bücher würden meine Kinder ihren eigenen Kindern vorlesen: ( denk ich jedenfalls:))

 ( bei uns lief alles so Hexen, Feen und Zauberer frei wie möglich, da uns der Gedanke nicht gefiel, dass diese Gestalten Teil der Seelengrundausstattung werden..)
Oft wird z. B vermittelt, dass man mit etwas Zauberein und Glitzterfeenstaub Probleme lösen kann oder daß man das Böse (die dunkle Seite der Magie) studieren und gut kennen lernen muß, um es zu bekämpfen. Das wollten wir usneren Kindern nicht beibringen.
 
 
 Und bevor sich jemand " Sorgen" macht...
nein wir schalten nicht mehr weg, bei gruseligen Filmen
ja, die Mädel lesen Twilight& Co
Unsere Chance auf Prägung ( bis zum 10 Lebensjahr) ist beendet...Nun gilt es Selbsteverantwortung zu trainieren.
 
 
1. ALLE Bücher von Mick Inkpen und Nick Butterworth - perfekt für die ganz Kleinen (ab ca. 2 Jahre)
unglaublich schöne, kindgerechte Zeichnungen (nicht kitschig), und ein grandioser Humor, den schon die Kleinen verstehen.

Besonders schön:
- "Ausgerechnet eine Maus!" (für mich das süßeste Kinderbuch aller Zeiten! Unbedingt empfehlenswert ab ca. 2 Jahren)

- "kein leichter Fall für Jonathan", 
- "Donnerwetter, Jonathan!" (wichtig: in das Buch gehört ein wunderschönes Baumposter lose hinein. Prüft es, wenn ihr es gebraucht kauft).
- "Ein Luftballon für Leopold"
etc... - die ganze Jonathan und seine Freunde-Reihe, die aus mehreren Bändern besteht. 
Ein Parkgärtner, der die Sprache der Tiere versteht, und ihnen hilft? 
Humorvoll illustriert

- "Von Schafen, Perlen und Häusern" eine Sammlung der biblischen Gleichnisse, kindgerecht erzählt und wird niemals langweilig.
(Ab ca. 2 Jahren.)

- "Dinosaurier fressen keine Bananen" ein kleines Buch, auf's Liebevollste illustriert und wie immer mit einem Augenzwinkern geschrieben.
(ab etwa 3-4 Jahren)


Zum Sprechen lernen gehören zu uns
 " Bobo Siebenschläfer"
 und sämtliche Wimmelbücher, zum Erzählen und Schauen dazu.

Die Reihe
" Kinder vom Möwenweg"
 ist klasse von 5-11 Jahren und kann ( wie Conni) passend zum Jahr mit gelesen werden.
Wie wärs?
Weihnachten, Ostern, Sommer, Geheimnisse- alles im Mövenweg. ( Kirsten Boie)

Ebenfalls eine Top Beschäftigung sind die ca 40 Bücher von der Reihe
 Die Kinder vom Süderhof
für Tierfreunde von 9-12 Jahren.

Als Familienfortsetzungsgeschichte haben alle Bände von
 " Der Schlunz" super Spaß gemacht.
Natürlich sind die Geschichten spannend, berichten aber immer wieder von Ideen, Kreativität und Lebensfreude und nehmen Religiösität auch mal nicht so ernst:)

" Behalt das leben lieb!"
ist eine Herausforderung ( für das lesen als Familie ab 10 J) aber so bereichernd- ein Toptipp. Ein Junge wird durch einen Unfall Blind. Wer ist wichtig? Wie ist er wichtig?


Was sind deine Tipps?

Kommentare

Beliebte Posts