Geschenke- Herzenswärmer

nicht jeder Mensch braucht Geschenke. Mein Bruder zum Beispiel findet das Schenken nervig und kann sich nicht vorstellen, was mir das geben kann.

Kleine Gesten können aber das Gefühl gesehen zu werden fördern und sind deshalb nicht nur für Kinder und Teens enorm wichtig!

Jedes Jahr versuche ich Menschen zu sehen; Ich stelle mir vor ,ich stecke in einer amerikanischen WerbeSzene und irgendwas mit merci singt im Hintergrund, während unser Postbote sein Minigeschenk findet...ich könnte zu einer kichernden MiniElfe werden, weil ich mich so gerne ans kleine Fenster drücke und das verdutzte Gesicht genieße:)

Hach herrlich:)

Bei uns bekommen
Lehrer
Bürgermeister
Nachbarn
Postbote
Kollegen solche MiniIdeen...

So was hier
https://www.herzbotschaft.de/15-minuten-weihnachten-der-tuete/

oder so was
http://www.daily-pia.de/2016/12/07/diy-15-minuten-auszeit-weihnachten-geschenk/
( da ich voll nicht gut basteln kann- mal sehn...Vorgenommen habe ich es mir:))


dieses Jahr will ich auch einige in das Krankenhaus mitnehmen...

Kommentare

  1. Danke für den tollen Tipp mit der 15 Minuten Weihnacht. Habe einige Freundinnen glücklich gemacht. 😃

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts